Dienstag, 1. September 2009

Königstochter Jüngste,....

so rief es plötzlich als ich an dem Fimoregal im Bastellädchen vorbei ging und schwups war der grüne Fimo auch schon im Einkaufstäschchen. ... und zu Hause angekommen entstand dann dieser hübsche Kerl hier auf seiner "goldenen" Kugel.
Ich bin ganz verliebt in den kleinen Knirps. Küssen brauch ich ja nicht, hab ja meinen Prinzen schon gefunden.

Bevor ich mit der Näherei angefangen hab, hab ich mir nur mit dem Fertigen von Schmuck meine Zeit vertrieben und es hat mal wieder richtig Spaß gemacht in den Perlen rumzuwühlen.
Zuletzt hatte ich ganz viele Auftragsarbeiten bezüglich Schmuck erledigen dürfen oder müssen und mir damit ein bißchen den Spaß daran verdorben
Wenn das Hobby zum MUSS wird schwindet die Lust und die Kreativität, zumindest bei mir.


Dieser Kamerad ist aber nur für MICH. Auch wenn mir ihn schon einige Leute abschwatzen wollten...
Genähtes gibts morgen wieder....und ihr werdets nicht glauben auch für MICH
glg tina
Winke winke noch an Tine, die mich mit ihrem Fröschlein inspiriert hat.

Kommentare:

  1. wow der sieht ja richtig klasse aus;) schön das du auch mal an Dich denkst;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  2. wow was alles aus so nem fimoblock etstehen kann!

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,
    der ist wunderschön geworden und du machst mich ja richtig neugierig was du noch so schönes für dich gemacht hast.

    Freue mich auf morgen, liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Dieses Fröschlein würde ich auch nicht mehr hergeben wollen.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  5. Bin gespannt, was du noch schoenes fuer die machst. Der Frosch ist jedenfalls toll geworden.

    lg uta

    AntwortenLöschen
  6. wowwwwwww
    wunderschön geworden ....

    und ....
    nächster schon in arbeitb *lach*

    GGLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. Der ist ja toll geworden!!
    Und nun bin ich gespannt was Du schönes für Dich gezaubert hast!!

    GLg Bea

    AntwortenLöschen