Donnerstag, 23. Juli 2009

Mal wieder was für mich

Ein asymetrisches Shirt aus oberbuntigem Jersey.
Den Schnitt hab ich einfach von meinem Liebelingsshirt abgepaust.
Es war ruckzuck genäht und sitzt wunderbar. Ich glaub es wird nicht das Letzte sein....und das wollte ich Euch auch noch unbedingt zeigen.
Zoe hatte heute Besuch zum Spielen und die Mädels hatten Langeweile.
Da hab ich ihnen kurzerhand ein paar Perlen zusammengestellt und sie durften sich Armbändchen aus Glasperlen basteln.
Danach haben wir noch Hello Kittys aus Tonpapier ausgeschnitten, u.u.u.Ich glaube sie hatten großen Spaß.
Liebe gewittrige Grüße
Tina