Dienstag, 24. August 2010

Sommer und Blogurlaub vorbei

Hallöchen Mädels,

da bin ich endlich wieder. Über einen Monat ist jetzt schon vergangen seit meinem letzten Post. Ich hab viel Zeit mit meiner Familie verbracht, Zoe's Zimmer schulkindtauglich gemacht, die Wohnung auf den Kopf gestellt, genäht, gemalt, gebastelt.....gaaaaaanz viele tolle Sachen.
Nur Euch hab ich mal wieder vernachlässigt. Aber so eine kleine Auszeit muss auch mal sein. Da merkt man erst wieviel Zeit man eigentlich im Netz verbringt.

Zum Einstand hab ich euch mal ein paar Bilder von Zoe's Einschulung mitgebracht. Es war ein toller Tag, auf den sie sich schon sooo lange gefreut hatte.
Nur Mama war ein bißchen traurig, dass ihre Kleine jetzt schon so groß ist. Ihr wisst ja alle selbst wie das ist

Die Mütze war ein Geschenk von der Schule und musst unbedingt mit auf's Bild

Als Einschulungskleid hab ich eine Feliz gewählt. Das Oberkleid besteht aus einem dunklen Jeansstoff. Alle Ränder und Nähte sind offenkantig verarbeitet und ausgefranst.
Fragt mich nicht welcher Teufel mich da geritten hat. Ich glaub das ausfransen hat so lange gedauert wie das Nähen....und diese Fussel überalle *grmpf*


Das Unterkleid hab ich aus dem wunderschönen türkis-pinkfarbenen Stenzo Feinkord genäht, so ist das Kleid auch noch für den Herbst und Winter tauglich.


Die Schultüte hab ich nach Jolijou's tollem Ebook passend zum Kleid genäht. Bestickt mit der Mädchenclique und einem Schoolgirl Schriftzug (genau wie auf dem Kleid).

Ja und jetzt ist die erste Woche Schule schon vorbei, die ersten Buchstaben schon geschrieben, die ersten Rechenaufgaben gelöst und Mama muss auch schon nicht mehr mit zur Klasse gehen.

Wehmütige Grüße und bis bald
tina

Kommentare:

  1. Oh Tina,

    ich kenne das Gefühl ja nur zu gut...für die Mamas ist das kein so ganz einfacher Schritt! Aber die Freude der Kinder entschädigt dann doch wieder!
    Das Einschulungsoutfit passt perfekt zu Zoe und die passende Schultüte ist klasse!
    Die Zeit im Netzt nimmt tatsächlich hin und wieder zu große Ausmaße an...dann muss man sich zurückziehen...trozdem bin ich froh wieder von dir zu hören! :-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. ich hoffe du siehst über meine von der kabellosen Tastatur verursachten Rechtschreibfehler hinweg! ;-)

    lg Melanie

    AntwortenLöschen
  3. ....schön mal wieder von Euch zu hören;) eine super schöne Schulzeit wünsche ich der Maus und dieses Kleid ist wirklich altersgemäß bezaubernd schön;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. liebe Tina, schön wieder von dir zu lesen.....Zoe wünsche ich eine tolle Schulzeit.

    Das Kleid sieht super aus und mit der Fransentechnik eine tolle Idee. Deine Maus sieht super darin aus.

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tina,
    oh ich habe Dich schon vermisst! Schön, mal wieder von Dir/Euch zu hören. Das Kleid ist wunderschön geworden, Feliz ohne alles ist ja schon ein Akt und dann noch die viele ausfransen ....was für eine Arbeit.
    Drück mir das grosse Schulkind mal ganz lieb, viele Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tina,

    supi, dass du wieder bloggst und auch noch mit so schönen Bildern. Ja, ja die Einschulung... Bei meinen Großen habe ich jedes Mal ein Tränchen verdrückt. Es ist so ein großer Entwicklungsschritt... Mal sehen, ob ich bei Marleen tapferer sein kann ;o)

    Das Kleid sieht übrigens super aus! Und was für Fusseln du hattest, kann ich mir bestens vorstellen, den ich habe gerade eine JEanshose offenkantig genäht "k*tz". Das mache ich nie wieder!!! Aber es sieht halt cool aus, wie ich finde. Und bei Feliz hat sich der Aufwand auf jeden Fall gelohnt! Auch die Schultüte gefällt mir gut. Passt perfekt!

    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Ach, da schliesse ich mich an und wünsche der jungen Dame eine guten Schulstart!
    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tina,
    auch ich weiß noch genau wie das war, auch wenn meine Töchter jetzt 35 J. und 30 J. sind, aber mein Enkelkind kommt ja 2011 auch schon in die Schule und ich kann es nachvollziehen ...wo bleibt die Zeit;))Deine süße ist doch bestimmt ganz Stolz...und zur Einschulung so schick gemacht von Mama wunderschön;))
    GGLg Adelheid

    AntwortenLöschen
  9. Zoe sieht so schnuckelig aus :)
    Ich wünsche ihr einen tollen Start in die Schule !
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Tina, jetzt ist Zoe auch schon ein Schulkind... Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Die Maus sieht super stolz und glücklich aus und Du hast Ihr ein ganz zauberhaftes Outfit genäht, einfach toll. Ich wünsche Zoe ganz ganz viel Spaß und jede Menge neuer Freunde in der Schule.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. ...liebe tina, ein süßes kleid für einen besonderen tag und die schultüte paßt perfekt...ich muß das ja nun schon zum 3. und wahrscheinlich letzten mal "durchmachen" und es schmerzt immer ein bischen...aber die kinder sind so stolz an diesem tag! glg antje

    AntwortenLöschen
  12. Eine kleine süße Maus an ihrem ersten Schultag, sie sieht so stolz und zufrieden aus. Ich wünsche ihr, dass sie viel Freude und Freunde in der Schule hat!
    Ein klasse Einschulungskleid!

    Liebe GRüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch zum Schulkind! Jaa, da blutet das Mutterherz wenn die Kleinen groß werden *seufz*. Das Kleid finde ich super!
    GGLG Conny

    AntwortenLöschen
  14. Man, was verpass ich denn noch alles. Zur Zeit hinke ich irgendwie hinterher. Auch ich wünsche deiner Kleinen viel Freude in der Schule. Das Kleid und die Zuckertüte sind wunderschön.
    GLG Grit

    AntwortenLöschen