Montag, 27. September 2010

Kuschelkatzentaja

Heut wurde gleich unser Taja-Modell Nr. 2 ausgeführt.


Dieses mal aus süßem Kätzchenflanell mit Jerseyärmelchen und angesetzter Feincordrüsche.



Wirkt wieder ganz anders, aber gefällt uns genau so gut.


Wieder nur wenig betüddelt. Mit Flicken an einem Ärmel und Rüsche am anderen.

Morgen dann wieder mit Karos
bis denn dann
glg tina

Kommentare:

  1. ....diese Augen....ähhhh und Taja;)

    gglg marion

    AntwortenLöschen
  2. auch wieder so schön, tolle Taja-Ideen hast du da!!!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hey Tina,

    auch die sieht ganz toll aus ! Aber sag mal, wenn ich sonst so Taja z.B. bei Kub anschau sind die viel weiter...veränderst du den Schnitt?

    ganz liebe GRüße Melanie

    PS: Ich habe schon drei Taschen genäht und keine war für mich...... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tina,
    ich habe Taja auch schon eine Weile nicht genäht, werde deine aber nun endlich mal als Anstoß nehmen.
    Die Karo Taja hat mit Blogger unterschlagen, der spinnt schon ein paar Wochen.
    Bin schon gespannt auf die dritte Version.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein toller Stoff und die Taja ist auch wieder herzallerliebst ;-)

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
  6. das Karostöffchen hab ich von hier http://lieber-anders.blogspot.com/ ;-)).
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  7. gefällt mir auch super und das dritte Foto wow, deine Maus hat Augen................schöööööööööööööööööööööööööööön.

    glg Heike

    AntwortenLöschen
  8. Beide Modelle sind richtig toll, wobei mir die Kleichenversion noch ein bissel besser gefällt. Ich finde es ist einfach eine klasse Idee!
    Jetzt bräuchte ich nur noch ein Kind, das gerne Kleider trägt..
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ich bin zu früh. Die Karotaja kommt wohl noch *g*. Diese beiden Varianten sind aber schon mal sehr schön, vor allem das Karo-Kleid ist obersüß! Taja war übrigens auch mein zweiter FM-Schnitt, und ich habe ihn seit über 1,5 Jahren nicht mehr in den Händen gehabt. Wenn ich deine Bilder so sehe, muss ich das wohl ändern :o)
    Viele Grüße
    Marion, die schon gespannt ist, was du heute zeigst.

    AntwortenLöschen