Dienstag, 1. Mai 2012

Stufenrock und Neckholder

Hallöchen Liebeleins.

Ich hoffe ihr hattet einen schönen ersten Mai.
Kurz bevor er zu Ende ist, wollte ich Euch noch schnell eine neue Kombi zeigen.


Sie besteht aus einem Stufenrock nach abgeändertem Schnittmuster Lisann von Farbenmix



...einem Neckholder nach dem Farbenmix-Ebook gepimpt mit               einem süßen Babuschkagesicht
umrüscht und mit Schleifchen


und passendem Bolero, gebastelt aus dem Antonia-Schnittmuster





Die Kombi aus dem letzten Post gibts auch noch als Modellbilder. Leider dreht die schon ihre Runde in der Waschmaschine.

Noch einen schönen, gemütlichen Abend wünsch ich Euch
glg tina

Dienstag, 24. April 2012

Joey die erste

Ich hab mich endlich an den neuen FM Schnitt Joey rangetraut...und was soll ich sagen...ihr habt recht.
Gar nicht so schwer wie es aussieht.


Genäht hab ich ihn aus verschiedenen BW-Resten. Den gemusterten hab ich schon um die 4 Jahre hier liegen und für diese Bluse fand ich ihn irgendwie wie geschaffen.



Passend zu den frostigen Temperaturen hier bei uns gabs noch eine Nickyjacke.
Ich hab das Schnittmuster Bea von FM etwas abgeändert und daraus ein komplett mit Jersey abgefüttertes Jäckchen gemacht. 




Nur wenig gepimpt, da der Farbmix alleine schon ausreicht.




In den nächsten Tagen gibts noch eine passende Aurelia und ein Shirt zu sehen.

So Mädels jetzt aber husch husch ins Körbchen
Schlaft gut.
glg tina

Sonntag, 15. April 2012

Tina trifft Flora Fox

Heut gibts mal die ersten hochsommerlichen Teilchen von uns.
Und zwar eine Tina Kombi nach dem wunderschönen Schnittmuster von czm .








Die Kombi ist auch bereist im letzten Jahr entstanden und wurde genau einmal getragen.

Dieses Jahr ist sie natürlich zu klein und bevor sie ins Auktionshaus gewandert ist, hab ich noch ein Bilder für Euch geschossen.

Einen schönen Restsonntag noch
glg tina

Samstag, 14. April 2012

Qumaira und Antonia

Wie versprochen gehts jetzt weiter mit Genähtem.

Diese Kombi ist bereits im letzten Spätsommer entstanden.

Sie besteht aus einer tüddelfreien Qumaira aus meinem absoluten Lieblingsstöffchen und einer farblich abgestimmten Wickelantonia.






Da sie zu einem besonderen Anlass genäht wurde, hab ich das Rückenteil komplett aus elastischer Spitze zugeschnitten.


Leider ist die Hose mittlerweile schon zu eng geworden und die kombi ist ins Auktionshaus gewandert.

Ich wünsch Euch einen stressfreien Samstag.

glg tina

Freitag, 13. April 2012

Osterferien vorbei

Hallo Mädels

Nach dem bei uns jetzt die Osterferien vorbei sind, kehrt wieder etwas Ruhe ein und ich hab wieder mehr Zeit für Euch.

Faul war ich jedoch gaaaar nicht in den Ferien.
Hier ein paar Impressionen meiner vorösterlichen Tätigkeiten.

Achtung Bilderflut....

Restaurierungsarbeiten auf Shabby Art.
Achtlos weggeworfene Stühle wurden mit ein bißchen Schleifpapier, Farbe und Stoff zu einem wahren Schätzchen für Shabbyliebhaber.
Insgesamt habe ich 6 Stück und wollte sie auch alle fertig bekommen. Bis jetzt hab ich aber leider nur 4 geschafft.


Mit ein bißchen Zeitungspapier, nostalgischen Bildchen und Bastelkleber wurden aus ausgeblasenen Eiern Shabby-Ostereier...


Dann noch ein paar weiße Hyazinthen (die leider am Ostermorgen
noch nicht geblüht haben) in Moos gebettet, und hinter Glas versteckt...


und mit meinen zahlreichen Sammeltassen von unzähligen Flohmärkten war die Ostertafel perfekt...


Für den einen ist es Kitsch, für den anderen die schönste Ostertafel der Welt.

Genähtes gibts dann ab morgen wieder. Da ist natürlich auch einiges entstanden...

Bis dann Mädels
Ich wünsch einen gemütlichen Freitagabend
glg tina

Montag, 19. März 2012

und gleich noch eins hinterher....

Wie schon gesagt, ist ja nicht nur ein Antoniakleidchen entstanden.
Schließlich ist ja bald Stoffmarkt und ich brauche Platz im Stoffregal.
Wieder genau so bunt gepatcht, nur ein bißchen länger als das Vorgängermodell.
Der "Zicke inside" Stickie liegt schon ne ganze Weile bei uns rum und kam jetzt endlich mal zum Einsatz.










Der Jersey vom gestrigen Kleidchen stammt vom letzten Stoffmarkt. Dieser hier ist von Buttinette, aber auch schon vom letzten Jahr.



Einen guten Start in die Woche wünsche ich Euch
glg tina

Sonntag, 18. März 2012

Antoniakleidchen

Das schöne Frühlingswetter in den letzten Tagen hat mich zu ein paar bunten Antoniakleidchen inspiriert.
Die liegen bei uns dieses Jahr ziemlich hoch im Kurs. Sie sehen hübsch aus und sind trotzdem bequem und lassen jede Kletterpartie ohne Probleme zu.

Eins möchte ich Euch heute zeigen und lasse einfach die Bilder sprechen...




Sorry für die schlechten Bilder. Ich hab das Kleidchen gestern Abend fotografiert und künstliches Licht mag die Kamera einfach nicht.

Bei uns ist das Frühlingswetter leider schon dem Regen gewischen.
Ich hoffe bei Euch scheint noch die Sonne.
Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch allen.
glg tina

Montag, 12. März 2012

Outfit of the Day


Hallöchen Mädels!

Ich hab heut morgen vor der Schule noch schnell ein paar Fotos geschossen.
Genäht hab ich, mal wieder, Wanda und Antonia.


Wanda vorne aus Jeans und hinten aus lustigem Schwedenstöffchen diesmal mit Nonita-Bund. Leider ist der für Zoe nicht so gut geeignet wegen dem schon erwähnten Bäuchlein. Ist jetzt schon ein wenig knapp....


Antonia wie immer wild gepatcht, diesmal mit dem Save the world Stickie.


und hier schick ich Euch noch einen Frühlingsgruß zum Wochenbeginn...


 Bis bald meine Lieben.
...und einen guten Start in eine neue kreative Woche
glg tina

Mittwoch, 7. März 2012

Lilalö trifft khaki

So ist meine Süße heute morgen in die Schule maschiert.
Die Short ist gekauft. Passend dazu hab ich eine Antonia in Double Layer Optik genäht.



Zoe: Das ist ja gar nix drauf!

Mama: Oh Zoe, die ist doch auch so schön, muss denn immer und überall etwas drauf sein? Du bist doch kein Kleinkind mehr.

Zoe: Ich seh' aber so NORMAL aus. (das Wort normal wird mit einem angewiderten Gesichtsausdruck unterstrichen)
Da fehlt einfach das gewisse Etwas! Ich will doch immer ganz besonders aussehen. Am liebsten wie ein Hippie.

OH mein Gott, was hab ich nur angerichtet!?

Na ja, nichts desto trotz ist die Kombi heute zum Einsatz gekommen und ich persönlich find sie o.k.


Die Leggins war vom letzten Jahr und wurde nur mit den passenden Stöffchen verlängert und mit einem Vichyblümchen gepimpt.


So jetzt dreh ich mal eine kleine Blogrunde.
Bis bald ihr Lieben.
glg tina

Montag, 5. März 2012

Noch eine Kombi

 Hallöchen Mädels.



Bei uns ist wieder eine neue Kombi entstanden.
Und jetzt ratet mal aus welchen Schnitten?....na, na....RICHTIG....aus Wanda und Antonia....welch eine Überraschung.



Wanda wieder ohne Teilungsnähte aus dem wunderschönen Desi-Feincord...


...und Antonia wieder wild gepatcht und gaaaanz bunt.




Eigentlich mag ich ja schwarz nicht so gerne an Zoe, aber mit so vielen tollen knalligen Farben kombiniert find ichs doch richtig gut. Zoe ist da ganz meiner Meinung.



Ich hoffe es gefällt Euch auch.
Gut's Nächtle ihr Lieben. Schlaft schön.
glg tina

Sonntag, 4. März 2012

Mareen mit Häkelpasse

 Bevor hier alte Gewohnheiten wieder einreissen noch ein schneller Post vor dem Schlafen gehen.


Genäht hab ich in den letzten Tagen soooooo viel,...aber zeigen möchte ich Euch heute Abend nur eine Mareen mit gehäkelter Passe.


Sie ist wieder mal aus vielen verschiedenen Jersey gepatcht.
So mögen wir die Shirts einfach am liebsten.

Bestickt hab ich sie mit der süßen Mila

So Mädels ich hoffe ihr hatte alle ein erholsames Wochenende
und wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
Ihr hört von mir.
Bis dann
glg tina

Donnerstag, 1. März 2012

Auch Flora Fox ist heute auf Frühling eingestellt

Zu der Wanda von gestern gibts auch noch ein zweites Shirt nach eigenem Schnitt.
Wie immer in ausgestellter Form und diesmal
aus tollem Sommersweat.

Das große Flora Fox Velour hab ich noch etwas auf Frühling getrimmt, wie man sieht.
Bitte denkt Euch die zahlreichen Flecken auf dem Shirt einfach weg. So ein Schultag geht bei uns nie spurlos an den Klamotten vorbei. *Stöhn*

So ich wünsche Euch noch einen schönen frühlingshaften Abend
Seid lieb gedrückt.
glg tina

Mittwoch, 29. Februar 2012

Hallo Liebeleins

Heute zeig ich Euch mal wieder ne Kombi...wie soll`s anders sein....aus Wanda und Antonia.
Es sind einfach unsere beiden Lieblingsschnitte überhaupt. Vorallem Antonia ist so wunderbar wandelbar.

Bei dieser hier hab ich eine Kellerfalte eingenäht,was man leider auf den Fotos nicht so gut erkennen kann, da Zoe sich heute im Extremposing geübt hat.
Ausserdem nähe ich Antonia immer leicht ausgestellt als Bäuchleinverstecker.


Bei der Wanda hab ich mal wieder alleTeilungsnähte weggelassen ausser der hinteren Passe. So ist sie einfach ruckzuck genäht.
Vorne hab ich einen gut abgelagert Velvet von Hilco genommen und hinten...ja hinten....was ist das eigentlich für ein Stoff?...keine Ahnung...so eine Mischung zwischen Jeans und Wolle(?)



Denkt jetzt nicht, die Olle ist verrückt geworden, zum Frühlingsanfang so warme Sachen zu nähen....neee....ist schon länger fertig, nur das Shirt ist neu.



So genug erzählt.
Jetzt ist Zeit für Extremcouching.
Bis morgen Mädels.
Ich bin dann mal weg.
glg tina

Montag, 27. Februar 2012

Rosige Zeiten...

Genäht hab ich zwei blümelige Frühlingslocker. 


 

Einmal eine Antonia in Wickeloptik aus verschiedenen Rosenjerseys.


Sie wurde nur mit elastischer Organzarüsche, ein paar ausgestanzten Schmetterlingen und einem Schleifchen gepimpt und die Rollsäume hab ich mit der Nähma gemacht.

Dazu gabs, passend zu unserem üblichen Frühlingswetter eine Mareen aus Nicky, Frottee und Jersey.


Hier hab ich dann doch ein bißchen tiefer in die Pimpkiste gegriffen.
Ein paar Knöpfchen, Webbänder, Velour, Straß, Spitze,....aber wie ich finde trotzdem immer noch relativ schlicht.

Einen schönen Abend noch und einen guten Wochenstart
Seid lieb gedrückt
glg tina