Montag, 27. Februar 2012

Rosige Zeiten...

Genäht hab ich zwei blümelige Frühlingslocker. 


 

Einmal eine Antonia in Wickeloptik aus verschiedenen Rosenjerseys.


Sie wurde nur mit elastischer Organzarüsche, ein paar ausgestanzten Schmetterlingen und einem Schleifchen gepimpt und die Rollsäume hab ich mit der Nähma gemacht.

Dazu gabs, passend zu unserem üblichen Frühlingswetter eine Mareen aus Nicky, Frottee und Jersey.


Hier hab ich dann doch ein bißchen tiefer in die Pimpkiste gegriffen.
Ein paar Knöpfchen, Webbänder, Velour, Straß, Spitze,....aber wie ich finde trotzdem immer noch relativ schlicht.

Einen schönen Abend noch und einen guten Wochenstart
Seid lieb gedrückt
glg tina





Kommentare:

  1. oh Tina,
    freu ... freu...yes du bist wieder da und deine Zuckermaus ist gross und noch hübscher geworden!

    dicken Schmatz Marion und Emily

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, besonders in dem zarten grün gefällt es mir richtig gut.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. schön wieder von dir zu lesen und schöne sanfte Frühlingsfarben hast du da vernäht.......verlink mich dochmal bitte neu............du kriegst mich ja gar nicht im Blogroll angezeigt.

    glg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Da bist du ja wieder ..... da freue ich mich. Ich hatte dich echt vermisst. Ich habe mich immer gefragt, ob alles okay ist bei euch. Ich hatte nur keine EMail Addy gefunden ;-)

    Die Shirts sind übrigens beide toll geworden.

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz toll geworden, meine Liebe! Ich freue mich total, mal wieder von Dir zu lesen!!!!!!!!!!!!!!
      Lieben Drücker, Nadine

      Löschen
  5. ... siehste ...alle freuen sich;)

    und ich mich über diese süßen Frühlingslocker!

    glg Marion

    AntwortenLöschen