Sonntag, 26. Februar 2012

Winanda und Antonia

Hallo Mädels!

Danke für Euren herzlichen Empfang. Ich hab mich sooooooo gefreut.
Das motiviert mich natürlich, euch gleich meine nächste Kombi zu zeigen.
Genäht hab ich eine Wanda mit Winona Teilungsnähten.
(Winona sitzt bei Zoe einfach nicht)

Sie besteht aus braunem Stretchjeansstoff und ich hab sie mit einem herzallerliebsten Tildastöffchen kombiniert.


Dazu gabs mal wieder unser Lieblingsshirt Antonia. Diesmal mit Bauchtasche aus verschiedenen Jersey, Nicky und Frotteeresten und wieder mal ganz ohne Stickie.



Leider hat Zoe einen Schuss gemacht und die Hose ist nach 3x Tragen schon wieder zu kurz *Schmoll*

Bis bald meine Lieben.
Ich drück Euch ganz doll
glg tina

Kommentare:

  1. tolle Kombi, hach Hochwasser ist modern ;-)

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  2. super schöne Kombi!
    Ich würde unten noch eine Spitze oder sowas annähen, dann ist sie nicht mehr zu kurz ;).

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Sie wachsen manchmal wirklich wie Unkraut. Ich würde auch etwas schönes dransetzten, wäre ja schade um die tolle Hose.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  4. Ich fand auch schon, dass deine Maus ganz schoen "erwachsen" geworden ist. Kannst du nicht noch was von dem Tilda-Stoff unten ansetzen (Saum raus und den Tildastoff als Schraegband benutzen)? Waer schade um die schoene Hose...

    AntwortenLöschen
  5. Hey Tina,

    ich hoffe ja wirklich inständig, das wir jetzt wieder mehr von dir zu sehen bekommen...auch wenn eine Pause definitiv manchmal angebracht ist! Darum habe ich auch nicht nachgehakt, obwohl ich des öfteren mal an dich gedacht habe! Das steht jedem zu wie er lustig ist...ich freu mich schon auf Bilder von eurem Haus...:-)

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen