Samstag, 14. April 2012

Qumaira und Antonia

Wie versprochen gehts jetzt weiter mit Genähtem.

Diese Kombi ist bereits im letzten Spätsommer entstanden.

Sie besteht aus einer tüddelfreien Qumaira aus meinem absoluten Lieblingsstöffchen und einer farblich abgestimmten Wickelantonia.






Da sie zu einem besonderen Anlass genäht wurde, hab ich das Rückenteil komplett aus elastischer Spitze zugeschnitten.


Leider ist die Hose mittlerweile schon zu eng geworden und die kombi ist ins Auktionshaus gewandert.

Ich wünsch Euch einen stressfreien Samstag.

glg tina

Kommentare:

  1. ....wow...schade schade ...aber nun wird sie ein anderes Kind bald schmücken;)

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Total süss, schade, dass unsere Kinder so schnell wachsen :-))
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Wieder eine richtig schöne Kombi, der Blumenstoff ist ja megatoll ! Die Idee mit dem Spitzenrücken muss ich mal im Hinterkopf behalten, find ich super.

    LG Grit

    AntwortenLöschen