Mittwoch, 29. Februar 2012

Hallo Liebeleins

Heute zeig ich Euch mal wieder ne Kombi...wie soll`s anders sein....aus Wanda und Antonia.
Es sind einfach unsere beiden Lieblingsschnitte überhaupt. Vorallem Antonia ist so wunderbar wandelbar.

Bei dieser hier hab ich eine Kellerfalte eingenäht,was man leider auf den Fotos nicht so gut erkennen kann, da Zoe sich heute im Extremposing geübt hat.
Ausserdem nähe ich Antonia immer leicht ausgestellt als Bäuchleinverstecker.


Bei der Wanda hab ich mal wieder alleTeilungsnähte weggelassen ausser der hinteren Passe. So ist sie einfach ruckzuck genäht.
Vorne hab ich einen gut abgelagert Velvet von Hilco genommen und hinten...ja hinten....was ist das eigentlich für ein Stoff?...keine Ahnung...so eine Mischung zwischen Jeans und Wolle(?)



Denkt jetzt nicht, die Olle ist verrückt geworden, zum Frühlingsanfang so warme Sachen zu nähen....neee....ist schon länger fertig, nur das Shirt ist neu.



So genug erzählt.
Jetzt ist Zeit für Extremcouching.
Bis morgen Mädels.
Ich bin dann mal weg.
glg tina