Freitag, 12. April 2013

Mal was dezentes zwischendurch

Zu der gekauften Hose vom Schweden gabs ein Lore-Top. Der beige Jersey und die Häkelborte sind aus einem aussortierten Shirt. Sieht angezogen ganz entzückend aus.


Einen schönen Wochenendstart wünsche ich Euch.
glg tina

Dienstag, 9. April 2013

Frühjahrskombi

Unsere erste Frühjahrskombi ist fertig geworden. Damit sind wir für (fast) jedes Frühlingswetter gerichtet. Das was zur Zeit da draussen herrscht ist ja eindeutig kein Frühlingswetter, da sind wir uns ja alle einig, oder?!

Alle drei Teile sind wiedermal nach dem ein und selben Schnittmuster genäht...Antonia...


Als erstes eine Kurzarmantonia mit zusätzlicher Teilungsnaht aus Ermangelung des türkisfarbenen Stoffes. 
Hier hab ich nur die Ärmel gekürzt und den Ausschnitt vergrößert. Alles mit Rollsaum versehen, die Glitzereule aus dem verfleckten Tchiboshirt rausgeschnitten und aufgenäht, FERTIG!


Das Bolerojäckchen hab ich ebenfalls nach dem Antoniaschnitt gezaubert. Rundherum etwas aufgerüscht, FERTIG!



Bei der Tunika hab ich ein bißchen mehr geändert. Oberes Vorderteil in Wickeloptik umgewandelt, unteres Vorderteil mit einer Kellerfalte versehen (so fällt es etwas glockiger), Ärmel auf Dreiviertellänge gekürzt und mit Bündchen versehen, FERTIG


Dazu eine gekaufte Ballonhose in unserer aktuellen Lieblingsfarbe koralle.

Ich wünsch Euch noch einen gemütlichen und entspannten Abend
glg tina 

Montag, 8. April 2013

Fruchtalarm

Das ist unser neues Erdbeershirt

 entschuldigt bitte die schlechte Bildqualität aber das Licht war soooo schlecht heute abend


Irgendwann war der Schnitt mal Antonia, aber ausser den Schultern und Ärmelausschnitten ist davon nix mehr geblieben.
Aus Antonia kann man wirklich ALLES machen. 
Im Grunde genommen bräuchte man nur diesen einen Shirtschnitt. Mit ein bißchen Fantasie ist er soooo wandelbar. 

So Mädels schlaft schön.
Bis morgen
glg tina

Sonntag, 7. April 2013

Übergangsjacke

Endlich....der Frühling kommt. Beim Flohmarktbesuch heute konnten wir doch tatsächlich zum ersten Mal für dieses Jahr unsere Übergangsjacke ausführen.


Entstanden ist sie schon letzten Herbst. 


Nach dem Schnittmuster Jade.



Natürlich gabs auch nach dem Flohmarkt passend zum Wetter noch ein Eis. 
Ich hoffe ihr hattet auch einen schönen sonnigen Sonntag.
glg tina


Donnerstag, 4. April 2013

Trendshirt

Noch eines der versprochenen Shööööörts möchte ich Euch zeigen


Grundschnitt ist Antonia mit vergrößertem Ausschnitt, bewußt oversized zugeschnitten.



Mit Ärmelpatches und Neonschleifchen



aus einem ausrangierten Shirt zusammengebastelt. 
Zoe findets voll trendy!

Mittwoch, 3. April 2013

Rückblick

Die letzten Wochen sah es bei uns meistens so....


oder auch mal so.....


aus.

Gott sei Dank waren wir zu Ostern fast alle wieder fit.

Hier ein kleiner Rückblick auf meine Ostertafel




und hier endlich EINES der versprochenen Shirts.





aus lang gestreicheltem Oilily Jersey

glg tina

Montag, 4. März 2013

Be clever get nerdy

Es ist gaaaanz viel Neues hier entstanden in den letzten Tagen.
So viel, dass ich gar keine Zeit hatte zu bloggen.

Heute hat es dann doch mal wieder geklappt ein paar Fotos zu schießen.


Zoe und ich hatten vor einiger Zeit ein schnödes weisses Shirt mit diesem wundervollen Aufdruck entdeckt.
Es gab allerdings zwei Probleme:

1. Das Shirt war eine Nummer zu klein
2. Wir mögen keine einfarbigen Shirts

Also hab ich aus einem zu kleinen weißen Shirt ein passendes buntiges Shirt gezaubert.
Der Grundschnitt war wie immer Antonia


Dem Häschen noch ein Schleifchen verpasst

Es hat viel Spaß gemacht und das Ergebnis hat uns beide überzeugt.

Zusammen mit der Hosenträgerjeans einfach nerdy, oder?

Hose und Schuhe Primark

Ich hoffe Euch gefällts genau so wie uns...
...und morgen gehts dann weiter mit Shirts, Shirts, Shirts

glg tina

Donnerstag, 21. Februar 2013

Krawattenshirt zum Hexenrock

Heute möchte ich Euch eine Kombi aus Mareen und Stufenrock zeigen.


Die Mareen habe ich aus schwarzem Jersey und coolem "Fetzenstoff?!" genäht. 

 
Sie wurde nur mit einer aufgenähten Krawatte gepimpt. 

 
Ruckzuck genäht.


Das passende Röckchen habe ich aus einem Flohmarktstufenrock recyclet.


Von Zoe wird es liebevoll Hexenrock genannt.

So dann schlaft mal schön meine Lieben.
Noch einmal arbeiten, dann ist Wochenende *Freu*
glg tina

Montag, 18. Februar 2013

Buntige Mareen und Nerdy-Style

Diese fröhlich bunte Mareen ist vor einiger Zeit entstanden.


Genäht hab ich sie aus verschiedenen Jerseys und grünem Zottelchen.
Die Strickbündchen sind aus einem Pulli von mir recyclet.

Strickrock-Primark, Schuhe-ebay
 
Sieht zu dem blauen Strickröckchen total süß aus, wie ich finde.


Die Modellbilder sind gestern bei der lieben Omi entstanden. 
Wir waren beide in bester Fotolaune.

Falls ihr Euch über die Brillen wundert. 
Zoe und ich liiiieben Nerdbrillen. 
Zum Leidwesen des allerbesten Papis, 
welcher diese als Heinz Ehrhard Gedächtnisbrillen bezeichnet und absolut oberpeinlich findet.
(Genauso wie meine Oversized-Weste)
Deshalb haben wir ihn gestern auch nicht mitgenommen, als wir unsere Outfits zum Flohmarkt ausgeführt haben.


Knuuuutschi
glg tina

Sonntag, 17. Februar 2013

Wegweiser

Hallo Mädels
Ich hoffe ihr hattet einen schönen Sonntag.
Bei uns stand mal wieder ein Flohmarktbesuch auf dem Programm.
Brrrrr...war das kalt.

Aber jetzt zu dem, was ich Euch eigentlich zeigen wollte.
Unsere neue Flurgalerie
(welche auch als Wegweiser zum "stillen Örtchen" dient)

Die Frage: "Wo ist denn bitte die Toilette?" kann man sich bei uns in Zukunft, glaube ich, sparen.

So sieht nämlich seit heute unsere Wand neben dem Gäste-WC aus.



Die Kölnisch Wasser und Airfresh rapid Werbebilder sind Flohmarktfunde. 
Sie waren bereits gerahmt und haben schon einige Jährchen auf dem Buckel


Die restlichen Bilder sind entweder Postkarten, Kunstdrucke oder Ausdrucke aus dem Netz.
...ist zum privaten Gebrauch ja erlaubt, gelle


Die Rahmen stammen alle vom Flohmarkt und wurden von mir umlackiert und auf shabby getrimmt.


Das süße Schildchen "Toilets" hab ich bei DaWanda ergattert.


Ich hoffe es gefällt Euch genauso gut wie uns und
 wünsche Euch noch einen gemütlichen Sonntagabend auf der Couch.
Morgen gibts dann mal wieder was Genähtes.

glg tina

Dienstag, 12. Februar 2013

Frühlingslocker

Frühlingshafte Tischdeko


Leider sind die schönen Muscari schon verblüht


... und wurden durch Hyazinthen ersetzt


Zurzeit noch ohne die bezaubernden kleinen Blütenblätter


Vielleicht können wir so den Frühling etwas locken.

glg tina

Montag, 11. Februar 2013

Knoten-Zipfel-Shirt

Dieses Shirt nach eigenem Schnitt ist schon vor einiger Zeit entstanden und gehört, zusammen mit dem gekauften Röckchen, definitiv zu Zoes Lieblingsoutfits.



Es ist, wie immer, aus verschiedenen Jerseys gepatcht und teilweise offenkantig verarbeitet.
Bei den Farben hab ich mich an dem herzallerliebsten Röckchen orientiert.

Röckchen-Cakewalk, Schuhe H&M




Gepimpt ist es lediglich mit einer Fake-Knopfleiste 

 
...und einem Farbenmix Webschild, welches zufällig farblich auch super zum Röckchen passte.


...einen schönen Abend Euch allen
und noch einen tollen letzten Faschingstag morgen.
glg tina