Samstag, 31. Mai 2014

Etappenziel Nr. 2 geschafft!

Es geht fleissig weiter hier mit auf-, um- und wegräumen.
Heute hab ich mir mal die Kleinteile vorgenommen. In den letzten sieben Jahren, hab ich es einfach nicht geschafft Bänder, Borten, Velours, Reißverschlüsse etc. ORDENTLICH zu verstauen.
Ich hab's versucht...mehrfach sogar...aber irgendwie fehlte mir die zündende Idee. 
Die Kistchen, Kästchen, Gläser und Dosen sahen doch immer unordentlich aus 
und nach kürzester Zeit hatte ich die Inhalte wieder strategisch im Nähzimmer verteilt.

Aber damit ist jetzt Schluss!

Eine Möbelstück musste her (oder zwei). Also hab ich zwei Malm vom Schweden nach Hause geschleppt und heut morgen gleich nach dem Aufstehen die erste Kommode aufgebaut. 

DAS sind die ersten Ergebnisse *freu*


Häkelspitze, Rüschengummi, Bommelborte, Zackenlitze, Kordel, Velours, Stickies, Reißverschlüsse, BlingBling-Gedöns,... 
Alles aber auch wirklich alles hat seinen Platz.


Das zweite Kommödchen nehm ich mir dann morgen vor. Zusammen sollen sie meinen Zuschneidetisch ergeben.

Euch allen noch einen schönen entspannten Samstagabend.
glg tina

Donnerstag, 29. Mai 2014

Erstes Etappenziel geschafft...

Jaaa, ich hab zwar heute leider nix Genähtes für Euch, aber trotzdem hab ich viel geschafft.
So lange hab ich das vor mir her geschoben...
Ich wusste einfach nicht wo ich anfangen soll...
Chaos...ÜBERALL...
Mein Nähzimmer war das Grauen. 
(Vorher-Bilder will ich euch wirklich ersparen *schäm*)
 
Aber jetzt hab ich ihn überwunden, diesen fiesen mächtigen inneren Schweinehund.
Ha! Das wär doch gelacht, wenn ich Dich nicht unterkriege du sturer Hund.
 

Mit den Jerseys bin ich fertig.
Alle liegen in Reih und Glied in meinem Schrank, nach Farben sortiert UND ordentlich zusammengelegt .

...und die Stoffreste sind auch mal nach Farben sortiert. 
Ein Abbauprojekt würde da mal nicht schaden, oder?

So, weiter geht's
...mit den Baumwollstoffen, Boucles, Jeans, Fleece, Jackenstoffen,...
Bis dann ihr Lieben
glg tina

Dienstag, 27. Mai 2014

Modellbilder

Hier noch die Modellbilder der Amelie am zuckersüßen Nichtchen
*Schmelz*




So, ich bin dann mal wieder in der Nähhöhle.
...AUFRÄUMEN...
*heul*
glg tina

Montag, 26. Mai 2014

Maritime Hilde

Bei uns ist noch ein maritimes Shirtchen entstanden. 
Heute ohne viele Worte...

 
 

Schönen Abend noch ihr Lieben.
glg tina

Sonntag, 25. Mai 2014

Heute mal was kleines

Als Zoe Gr. 92 trug, fing ich an für sie zu nähen. 
Das ist ja jetzt schon ein paar Jährchen her und seitdem hatte ich so kleine Teilchen nicht mehr unter der Maschine.
Umso mehr Spaß hat es mir gemacht diese tüddelige Amelie in 
Gr. 86 / 92 zu nähen.


Vorder und Rückenteil hab ich geteilt zugeschnitten.


Rüsche, Spitze, Bänder,...alles was bei Zoe nicht mehr so beliebt ist hab ich verwendet und bin mit dem Ergebnis recht zufrieden.



 Das die Blümchen auf dem Kopf stehen, übersehen wir jetzt einfach mal
 

Passend dazu gabs ein Kopftuch aus den gleichen Jerseys.
Vielleicht folgen irgendwann noch Modellbilder an meiner kleinen süßen Nichte.
Den "Lilly-Schriftzug" hab ich natürlich selbst geplottet. 
(so langsam wird´s...)

Einen sonnigen Sonntag Euch allen
glg tina

Freitag, 23. Mai 2014

Black & White meets neon

Alles begann mit diesem Schal. Eigentlich hatte ich ihn für MICH gekauft, denn der treue Leser weiß, ich liebe Aztekmuster.
Beim letzten Restaurantbesuch trug ich ihn kombiniert mit einer schwarz-weißen Röhre (Aztekmuster *hihi*) und einem neongelben Top.
Zoe fand das sooo toll und war nicht davon abzubringen auch so ein Outfit haben zu wollen....


Auf die Gefahr hin, dass ich meinen Schal jetzt nie wieder sehe, hab ich ihr den Herzenswunsch erfüllt. 
Den Hosenstoff hat sie sich selbst ausgesucht und das Neonschätzchen hab ich dann noch im großen Auktionshaus ergattert.


Der Hosenschnitt ist wiedermal selbst gebastelt und das Top hab ich nach dem Schnittmuster Sarah von Farbenmix genäht. Es hat eine sehr gute Passform und gehört bei uns eingentlich zu jeder Sommergarderobe.



Wer ganz genau hinsieht, kann sogar meine ERSTE "Plotterei" erkennen. Na? 
So langsam freunde ich mich mit dem Maschinchen an. Die Betonung liegt allerdings auf LANGSAM.


So meine Lieben, jetzt hoffe ich nur inständig, das dieses Neonzeugs nicht abfärbt. Ich habs nämlich nicht vorgewaschen. Da hilft jetzt nix mehr außer Daumen drücken.

Einen schönen sonnigen Abend wünsche ich Euch noch.
Kommt gut ins Wochenende.
glg tina

Mittwoch, 21. Mai 2014

Neckholderkleidchen

Das Kleidchen hatte ich eigentlich für unseren Thailandurlaub genäht, es kam dort aber leider nicht zum Einsatz. 


Umso mehr hat Zoe sich gefreut, dass Kleid heute in die Schule tragen zu dürfen.



Genäht hab ich es nach dem Neckholder-Ebook von Farbenmix.



So Mädels, jetzt aber schnell wieder raus.
Sonne genießen
glg tina

Sonntag, 18. Mai 2014

Heute ist keine Zeit zum Nähen

Heute bin ich zum Kinder schminken engagiert worden.


Einen schönen Sonntag Euch allen.
glg tina

Samstag, 17. Mai 2014

Angie und Lore

Ich mag ja dieses Aztekmuster in allen Farben und Varianten unheimlich gerne und kann einfach an keinem dieser Teile vorbei gehen. Umso glücklicher war ich als ich dieses Shirtröckchen für Zoe entdeckte.
 Nur was dazu kombinieren??? 
Kurzerhand hab ich noch ein zweites Exemplar mitgenommen und zu zwei passenden Shirts "umfunktioniert".



Einmal ist eine Angie von czm entstanden, die ich mit einem Peaceschriftzug aufgehübscht habe


 
und zusätzlich für die ganz heißen Tage (natürlich dann auch ohne Leggins) ein begradigtes Lore-Top.

Genießt die Sonne und die freien Tage meine Lieben
Habt eine schöne Zeit
glg tina

Donnerstag, 15. Mai 2014

Heut ist FREUTAG...

Ich weiss das ist zu früh, aber ich kann einfach nicht bis morgen warten. Der herzallerliebste Postbote hat mir heut ein Päckchen gebracht...


Ich freu mich wie Bolle und mir juckt es sowas von in den Fingern *grrrh*
aber vor Samstag komm ich nicht dazu mich ausgiebig mit meinem neuen Schätzchen zu beschäftigen.

Aufgrund des akuten Zeitmangels auch heute kein Shirt für die Shirtwoche. Sorry Fräulein Rohmilch.

Ich meld mich dann die Tage mit ersten Ergebnissen (hoffe ich).

glg tina

Mittwoch, 14. Mai 2014

Shirtwoche Tag 3

Heute ist es mal wieder eine Lina, die ich euch zeigen möchte. Genäht hab ich sie aus dem herzallerliebsten Eiscremejersey vom letzten Stoffmarkt. Passend zum (endlich) nahenden Frühling ist auch noch eine Eiscreme-Appli aus Glitzerfolie und ganz vielem anderen SchnickSchnack entstanden.



Ab damit zu Fräulein Rohmilch

Noch einmal schlafen dann kommt der 
Früüüüüüüühling.
glg tina

Dienstag, 13. Mai 2014

Shirtwoche Tag 2

Hallöchen,

da bin ich wieder. Und zwar mit Shirt Nummer 2, 
einer Mareen von czm


...mit aussenliegenden Nähten...


...und die Ärmelchen mit Framilon ein wenig "gepufft"...
 

Gepimpt mit einem süüüüüüßen Shirtprint.

Damit gehts ab zu Fräulein Rohmilch

Dann genießt noch schön Euren Feierabend
glg tina


Montag, 12. Mai 2014

Shirtwoche Tag 1

Die Sommer-Shirtwoche bei Fräulein Rohmilch beginne ich mit einer Antonia.

Seit langem mal wieder mit einer Blumenappli.



 Genäht hab ich sie passend zum Desigualröckchen.

Euch noch einen schönen Tag
glg tina

Sonntag, 11. Mai 2014

Bandito II

Erst mal allen Mamis einen schönen Muttertag. Ich hoffe ihr wurdet so richtig verwöhnt.

Zeigen wollte ich Euch heute eine Bandito.
Der Auftrag war: "Mama, näh mal wieder was, wo mehr drauf is!"

Äh, wie bitte???
War nicht vor ein paar Monaten die Rede von "Ich bin doch kein Baby mehr. Musst du überall so viel drauf nähen?"


Versteh mal einer die vorpubertären Mädels...
 
Sei`s drum, sowas lass ich mir natürlich nicht zwei mal sagen. Also ran an die Stickmaschine, Bänderkiste, etc...


 
Rausgekommen ist eine Bandito mit viiiiiiiiel drauf.



Es hat so einen Spaß gemacht und Zoe ist mehr als begeistert von dem Ergebnis.
Hoffentlich hält diese Phase noch etwas länger an.

Die Bandito passt übrigens auch prima zu dieser Kombi...


Lieben Dank an alle, die bis hierhin mitgelesen haben.
Lasst den Muttertag schön ausklingen.
Wir sehn uns morgen wieder.
glg tina