Montag, 2. Juni 2014

Montag ist Wohntag oder drittes Etappenziel gerockt!

Schon länger schwebt mir vor, aus dem Montag einen Wohntag zu machen. 
Das heißt schöne Dinge aus meinem zu Hause zu zeigen. 
Eine neu dekorierte Ecke, ein genähtes Kissen, schöne Tischdecko, oder, oder, oder.

Ich liebe es zu dekorieren und erfreue mich jeden Tag an den schönen Dingen, die ich auf Flohmärkten ergattert oder am Straßenrand gefunden habe um ihnen neues Leben einzuhauchen.

Natürlich lasse ich mich auch gerne im Netz inspirieren und möchte Euch daher ab nächsten Montag einladen, mir auch einen Einblick in Eure vier Wände zu gewähren. 

Was haltet ihr davon?

Das Teil, das ich Euch heute zeigen möchte, hab ich übrigens auch vor dem Sperrmüll gerettet. 
Ursprünglich war es mal ein Schnapsschrank. 
Kennt ihr das noch? 
Er beherbergte eine Flaschen des guten Geistes und ein paar Schnapsgläschen.

...hängt nicht schief, ich kann nur offensichtlich die Kamera nicht gerade halten..

Sowas brauchen wir im Hause Klamottina natürlich nicht *Pfui*
Also hab ich das Innenleben des Schränkchens komplett entfernt und dem guten Stück einen neuen Anstrich verpasst. 
Innen wurde es mit einer Tapete in Holzoptik ausgekleidet und den Rest kennt ihr ja von den Farbenmix Inspirationen *klick*

 
Danke für die tolle Anleitung. 
ENDLICH Ordnung im Bandsalat und somit *tata* ganz nebenbei auch Etappenziel Nr. 3 gerockt.

Wieviele Etappenziele noch folgen werden?
Keine Ahnung!

Einen schönen Abend Euch allen
glg tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen